SCHNORCHELN

Das Schnorcheln in der Bucht von Chole ist ein fantastisches, farbenfrohes Erlebnis, begleitet von Fischschwärmen in verschiedenen Formen, Farben und Größen.

Die Gewässer rund um die Insel Mafia bieten eine außergewöhnliche Vielfalt an Meeresbewohnern und bieten einige der spektakulärsten Korallenriffe an der ostafrikanischen Küste. Die Meeresvielfalt ist mit über 400 Fischarten, 5 Arten von Meeresschildkröten und 48 General der Hartkorallen eine der höchsten im Indischen Ozean. Unser erster Schnorchelausflug findet um große Felsen statt, direkt am Rande der Bucht. Sie werden immer von einem erfahrenen Führer begleitet, der für Sicherheit sorgt und auf einige Kreaturen unterhalb des türkisfarbenen Wassers aufmerksam macht. Schnorchelausflüge dauern normalerweise ein paar Stunden. Für Mega-Enthusiasten ist es jedoch möglich, an dem Tauchboot 4 Stunden lang zu schnorcheln. Der Wind lässt uns zurück an die Küste segeln und macht das Erlebnis unvergesslich. Alle Altersgruppen sind jedoch willkommen Kinder unter 14 Jahren müssen von einem Elternteil begleitet werden. Auch Schwimmer können mitmachen, Schwimmwesten sowie private Guides und Rettungsringe können zur Verfügung gestellt werden.

MARIMBANI SANDBANK

Die Marimbani-Sandbank ist ein wunderschönes halbmondförmiges Sandstück, das nur bei Ebbe entdeckt werden kann. Dieser kleine Traumabschnitt befindet sich in der Bucht von Chole, nur 20 Minuten vom Tauchzentrum entfernt. Die Exkursion beginnt mit einer Abfahrt vom Tauchcenter zum Schnorcheln an einem der unberührten Riffe von Mafia.

Nach dem Schnorcheln geht es wieder los und bringt Sie zur Sandbank. Hier werden Sie eingeladen, sich kennenzulernen, während unsere Mitarbeiter einen Bereich vorbereiten, in dem Sie sich mit Schatten und Matten entspannen können. Von diesem Moment an liegt es an Ihnen, zu entscheiden, was Sie vorhaben. Dies ist einer der idyllischsten Orte, an die man sich denken kann, um etwas zu lesen, sich zu sonnen, ein Sonnenbrillen zu haben schlummern oder spazieren Sie im Gezeitenbereich, wo Sie Kauris, Seeigel, Krabben und Seesterne beobachten können. Es ist auch möglich zu schnorcheln, wo man das Glück haben könnte, die illusorischen Seepferdchen im Seegras zu sehen. Während Sie Ihre Entspannungszeit genießen, bereitet unser Team Ihr BBQ-Mittagessen vor, das auf die einfachste, aber verlockendste Art zubereitet wird, das Ihren Gaumen garantiert beeindrucken wird. Mit einem kühlen Getränk in der Hand und hoffentlich einer Kamera, um die Erinnerungen festzuhalten, gibt es nichts mehr, was Sie brauchen könnten.

MANGE SANDBANK

Für diejenigen unter uns, die ein ganztägiges Abenteuer suchen, ist Mange Sandbank die perfekte Option. Ein Tag auf See, auf Ihrem eigenen privaten Sandstrand, umgeben vom Indischen Ozean. Ein echtes Robinson Crusoe-Erlebnis mit einer Dosis barfußem Luxus.

Mange ist eine Sandbank, die sich einige Kilometer südlich von Chole Bay befindet. Es ist der unberührteste Fleck aus reinem, weißem Sand, der nur bei Ebbe ausgesetzt ist. Dieses kleine Stück Träume ist umgeben von tropischen Riffen, die sich mit bunten Korallen und Fischen vereinen. Wenn Sie über die Weiten des Aquamarinwassers genau hinschauen, können Sie die Bäume vom Festland Tansania aus sehen. Diese Reise ist für den ganzen Tag geplant und normalerweise um 08:00 Uhr und um 18:00 Uhr.

Die Bootsfahrt selbst dauert ungefähr eineinhalb Stunden mit der Dhow. Delphinbeobachtungen sind üblich und je nach Art und ihrem Verhalten kann Ihr Guide Sie einladen, ins Wasser zu gleiten und ein herrliches Bad mit einer der schönsten vorstellbaren Arten zu machen. Normalerweise planen wir, an einigen Riffen vor der Sandbank vorbeizukommen, um dort zu schnorcheln. Sobald Sie auf der Sandbank angekommen sind, wird Ihr Guide einen schattigen Bereich einrichten und einige Matten legen, unter denen Sie faulenzen können. Er wird auch den BBQ-Bereich einrichten und mit der Zubereitung des Mittagessens beginnen. Die Sandbank wird vom Meer verschluckt und die Tageslichtstunden sind gering. An diesem Punkt lädt unser Guide Sie ein, an Bord des Schiffes zu gehen und zurück an die Küste von Mafia zu fahren. Wenn es der Wind erlaubt, wird der Kapitän das Segel hissen und Sie werden wahrscheinlich die atemberaubendste Reise Ihres Lebens erleben. Dieser Ausflug ist abhängig von Wetter und Wetter und erfordert die Planung von 6 Teilnehmern. Speisen und Getränke werden von Ihren jeweiligen Hotels bereitgestellt.

WALBEOBACHTUNG

Während der Monate September und August erleben wir die Buckelwalwanderung im Süden von Mafia, während sie mit ihren Kälbern in warme Gewässer gehen. Diese magischen Kreaturen können bis zu 14 Meter lang werden und satte 40 Tonnen wiegen! Buckelwale sind bekannt für ihre magischen Songs, die über weite Entfernungen reisen.

Diese Songs sind komplex und werden oft stundenlang übertragen. Sie wandern jährlich aus den kühlen polaren in den wärmeren Gewässern in der Nähe des Äquators, um sich zu paaren und zu pflegen. Die atemberaubendsten Momente mit diesen Walen sind die Beobachtung, wie sie durchbricht und sich mit einem gewaltigen Plätschern aus dem Wasser werfen. Sie schlagen auch ihre Flossen und Schwänze auf spielerische Weise und machen so eine super Show. In der Regel kombinieren wir die Chance, diese magischenSäugetiere mit einer Mange-Sandbank zu entdecken. Nach ein paar Stunden haben wir einen schnellen Schnorchel und dann ein entspannendes Fischgrill und ein Picknick auf dem malerischen Sandstrand.

SCHNORCHELN MIT WAL HAFEN

In Mafia kann man zwischen Oktober und März ein wahrhaft magisches Erlebnis erleben: Schwimmen mit Walhaien. Walhaie sind keine Wale und nicht Ihr typischer Hai. Sie sind der größte Fisch im Meer, der bis zu 20 Meter misst.

Wissenschaftler wissen wenig über diese sanften Riesen, was zu dem überwältigenden Gefühl beiträgt, das Sie haben, wenn Sie sie sehen. Der Walhai ist eine Filterzuführung und hat daher keine Zähne, sie sind völlig ungefährlich. In den meisten Fällen sind sie sehr schüchtern, auch wenn sie neugierig sein können, was Ihre Begegnung umso spektakulärer macht. Wir leiten alle unsere Walhai-Touren an eine Firma namens Kitu Kiblu aus, die mit diesen sanften Begegnungen verantwortungsvolle maritime Begegnungen anbietet Riesen Die Tour beginnt mit einer Abholung am frühen Morgen mit dem Auto oder Bajaj, die Sie auf die Westseite der Insel zu ihrer Basis bringt. Es wird Frühstück serviert und Sie erhalten ein informatives Briefing und die Möglichkeit, so viele Fragen wie nötig zu stellen. Sie werden dann an Bord ihrer Dhow eingeladen und gehen los, um Haie zu entdecken! Zwischen Walhai-Sichtungen werden an Bord Tee und Kaffee sowie kleine Snacks serviert. Bei gutem Wind segeln Sie zurück zur Basis von Kitu Kiblu und haben die Möglichkeit, T-Shirts oder ein eigenes Whale Shark-Video zu kaufen. Die Kunden kommen in der Regel gegen 11:30 Uhr zurück. Dies hängt jedoch wirklich davon ab, wie lange es dauert, die Walhaie zu sehen und wie lange Sie mit ihnen schwimmen möchten. Wenn Ihre erste Reise nicht erfolgreich war, haben Kitu Kiblu ein Sonderangebot von 50% für den nächsten Versuch.

TURTLE HATCHING

Seit über 150 Millionen Jahren nisten Meeresschildkröten an den tansanischen Stränden. Zwischen Juni und September laufen Hunderte von Meeresschildkröten instinktiv von den weißen Sandstränden bis zu den warmen Gewässern des Indischen Ozeans.

Hier in Mafia haben wir das Glück, dieses Naturschauspiel vom östlichen Strand von Juani aus zu sehen, einer Insel, die von der kleinsten Schmetterlingsart bis zu den riesigen Baobab-Bäumen voller Natur ist. Diese Erfahrung wird uns durch eine NGO namens Sea Sense ermöglicht. Sie wurden 2001 gegründet und arbeiten in Partnerschaft mit den örtlichen Gemeinden, um die Bedeutung zu fördern und Schutz von Meeresschildkröten und ihrer Lebensräume durch verschiedene Projekte. Das Abenteuer beginnt mit einer schönen Dhau-Fahrt durch die Chole Bay, die auf der abgeschirmten Westseite der Insel Juani landet. Bei der Ankunft führt ein 45-minütiger Spaziergang über die Insel durch hunderte von Bäumen, ein malerisches Dorf und bietet die Möglichkeit, einheimische Tiere wie Affen zu entdecken. Während dieser Wanderung wird die wahre Schönheit der Natur in Form von hoch aufragenden Bäumen und Hektar Grünland bis in die letzte Minute deutlicher, in der das Schildkrötennest, das unter afrikanischem Sand verborgen ist, Aufmerksamkeit erhält. Die kleinen Jungtiere tauchen aus dem Sand auf, krabbeln aus ihrem Nest, schlagen mit den Flossen lebhaft umher und rennen auf die Brandung zu, um den nächsten Schritt ihrer unglaublichen Reise zu beginnen. Mit dem Bild von Baby-Schildkröten, die noch frisch in den Köpfen über den Strand kriechen, machen wir uns auf den Weg zurück in die Dhow. Bei Wind können wir mit einer Tasse Tee oder Kaffee in der Hand zurück an die Küste von Mafia segeln und eine unglaubliche Landschaft genießen.

FISHERMAN ISLAND

Fisherman Island ist eine wunderschöne kleine Insel im Nordosten der Chole Bay. Benannt wegen der regelmäßigen Anwesenheit von mafianischen Fischern, die vor der Rückkehr zum Festland von Mafia einen Zwischenstopp einlegen, um ihren Fang zu trocknen.

Dieser Ausflug ist eine Flutalternative für das Grillen auf der Marimbani Sandbank. Zuerst werden die Gäste zu einer der atemberaubenden Schnorchelplätze von Mafia gebracht und anschließend mit einem kleinen Ausflug zur Insel selbst gefahren. Sobald Sie hier sind, werden ein Schatten und ein paar Matten aufgestellt, damit Sie sich entspannen und Ihre Stunden der vollkommenen Entspannung beginnen können. Auf der Insel selbst können Sie sich sonnen, die Mangroven erkunden, die eine Seite der Insel verstecken, oder im kristallklaren Wasser direkt vor Ihrem Camp schwimmen. Hier kann man auch schnorcheln. Während Sie sich mit Ihrer eigenen privaten Insel vertraut machen, beginnt unser Team mit der Einrichtung eines traditionellen Mafian, Fischgrills und der Vorbereitung Ihres Mittagessens. Diese Reise ist abhängig von der Flut und leider kann man sich nicht den ganzen Tag in Ruhe verstecken. Die Reise dauert etwa 4 Stunden und ist ein echtes Robinson Crusoe-Erlebnis mit einem Hauch Swahili-Kultur.

JUANI BLAUE LAGUNE & GELEE-FISCH-POOLS

Eine Reihe von mit Reichen gesäumten Seen in der zentralen Mafia sind wahrscheinlich die Überreste einer alten Lagune, die vor Tausenden von Jahren vom Meer abgeschnitten wurde. Hier lebt eine kleine Population von Nilpferd.

Über die Bevölkerung ist wenig bekannt, aber es wird vermutet, dass sie vom Rufiji aus überquert wurden oder durch Überschwemmungen im Flusssystem auf die Insel gespült wurden. Sie sind seit vielen Jahren auf Mafia, ihre Anwesenheit wurde hier seit 1895 verzeichnet. Diese besondere Bevölkerung ist sehr schwer fassbar und selten entdeckt. Tatsächlich sind die jüngsten Sichtungen auf ein lokales Nilpferdflüstern zurückzuführen. Er pfeift und klickt mit verschiedenen Klängen, um die Nilpferde aus dem Versteck zu locken.

KUA RUINS

Auf der anderen Seite der Bucht von unseren Stränden, auf einer der größten und charakteristischsten Inseln des Archipels, befinden sich die Ruinen der antiken Stadt Kua. Eine identifizierte archäologische Stätte aus dem 12. Jahrhundert, die noch immer keine klare Begründung dafür hat, warum die Zivilisation plötzlich aufgehört hat zu existieren, obwohl es verschiedene Legenden gibt.

Diese Insel steckt voller ungewöhnlicher Tierwelt, darunter Wildschweine, Affen und kleine Antilopen (blauer Duiker), und ist ein wichtiger Nistplatz für Grüne Schildkröten. Die Stadt Kua wurde von Siedlern aus Kilwa gegründet und war stark im Handel tätig. Es gibt viele riesige Baobab-Bäume in der gesamten Region und die meisten Ruinen sind grün bedeckt und werden langsam von der umgebenden Natur erstickt. Überall auf den Ruinen kann man leicht Keramikscherben ausgraben, von denen einige vor Jahrhunderten chinesischen und persischen Ursprungs waren. Während Sie zwischen zerfallenen Mauern wandern, die von den Wurzeln der Würgefeigen erstickt sind, kommen Sie an mehreren Moscheen, einem Friedhof, einem Palast mit großem Vorratsraum, einer Apotheke und einer Schule vorbei, die alle durch den damals lukrativen Handel mit Kaurimuscheln finanziert wurden. Vervet-Affen tummeln sich zwischen den umgestürzten Gebäuden und jede Menge eindringlicher Schreie der umliegenden Vögel wird die geheimnisvolle Atmosphäre erhöhen und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

CHOLE INSEL

Chole Island liegt nur 5 Minuten östlich von Mafia Island mit dem Boot und ist eine der historischsten Inseln des Archipels, die einst die Hauptstadt war. Diese Tour ist eine unserer beliebtesten, da man in kurzer Zeit eine gute Dosis von Natur, Kultur und Geschichte von Chole erleben kann.

Die Tour kann in 4 Abschnitte unterteilt werden. Ruinen: In Chole gibt es arabische Ruinen aus dem 12. und deutschen Ruinen aus dem 19. Jahrhundert, die während des Ersten Weltkriegs erbaut wurden. Die Ruinen haben sich der Mutter Natur hingegeben und sind fast alle mit grünem Laub und braunen Reben erstickt. Fledermäuse: Chole bietet auch das weltweit erste Heiligtum für Fledermäuse. Während des Tages hängen diese Kreaturen in den Bäumen im Schlaf und fliegen nachts zu Mafia hinüber, um sich zu ernähren. Die Werft: Die Insel Chole ist die Heimat von erfahrenen Männern, die die traditionellen Swahili-Dhows von Hand und mit minimalem Werkzeug bauen. The Red Herring: Der Red Herring ist die wunderschöne Bar von Chole, die auch die einzige nach Westen ausgerichtete Bar auf der Ostseite der Insel ist. Hier können Sie wirklich magische Sonnenuntergänge und natürlich herrliche kalte Getränke genießen.

BWEJUU INSEL

Bwejuu wird von vielen als die schönste Insel der Inselgruppe bezeichnet und liegt südlich von Mafia, 3 Stunden Schifffahrt.

Bwejuu liegt auf halber Strecke zwischen der Hauptinsel Mafia und dem Delta des Rufiji. Es verfügt über einen spektakulären weißen Sandstrand und ist an seiner breitesten Stelle weniger als 2 km lang und höchstens 200 Meter breit. Tagesausflüge können angeboten werden, um einen Tag auf einer tropischen Insel zu verbringen. Schatten werden zwischen den Palmen aufgestellt und BBQ-Fisch wird pünktlich zum Mittagessen in Mafian-Art serviert. Das Schwimmen im türkisfarbenen Wasser direkt am Strand ist nicht zu übersehen. Schnorcheln ist ebenfalls möglich. Dieser Ausflug wird durch die schöne Fahrt zur und von der Insel hervorgehoben. Man kann Tag auf den atemberaubenden Inseln, die den Pfad umgeben, träumen oder ein Buch im Schatten des Segels lesen.

RAS MBISI: HIPPO TOUR

Eine Reihe von mit Reichen gesäumten Seen in der zentralen Mafia sind wahrscheinlich die Überreste einer alten Lagune, die vor Tausenden von Jahren vom Meer abgeschnitten wurde. Hier lebt eine kleine Population von Nilpferd.

Über die Bevölkerung ist wenig bekannt, aber es wird vermutet, dass sie vom Rufiji aus überquert wurden oder durch Überschwemmungen im Flusssystem auf die Insel gespült wurden. Sie sind seit vielen Jahren auf Mafia, ihre Anwesenheit wurde hier seit 1895 verzeichnet. Diese besondere Bevölkerung ist sehr schwer fassbar und selten entdeckt. Tatsächlich sind die jüngsten Sichtungen auf ein lokales Nilpferdflüstern zurückzuführen. Er pfeift und klickt mit verschiedenen Klängen, um die Nilpferde aus dem Versteck zu locken.

RAS MKUMBI: DER LEUCHTTURM

Mafia Island wurde von den Arabern im Jahre 1890 von Deutschland gekauft. Festland Tansania und Mafia Island wurden von den Deutschen kolonialisiert, bis sie im Ersten Weltkrieg von britischen Truppen erobert wurden. Die Deutschen errichteten den Leuchtturm, der seit einigen Jahren restauriert wurde.

Dieser Ausflug bietet den Gästen die Möglichkeit, aus dem touristischen Gebiet von Utende zu entkommen und sich einer Reihe von wenigen Personen auf dem ungeschlagenen Weg zum Kanga Beach im Nordwesten anzuschließen. Die Fahrt kann mit dem Auto oder Bajaj durchgeführt werden und kann je nach Zustand der Straßen bis zu 2 Stunden dauern und etwas holprig sein. Sobald wir angekommen sind und unsere Zehen in den warmen afrikanischen Sand versinken, haben Sie die Möglichkeit, sich mit unserem vertraut zu machen Umgebung und lassen Sie Ihren Atem wegnehmen. Während dieser Zeit wird Ihr Guide einen schattigen Bereich für Sie einrichten und einige Matten zum Faulenzen legen. Er wird dann Fisch und Hummer auf traditionelle Swahili-Art diskret zubereiten und Ihnen ein Mittagessen und einige Kokosnüsse aus einem anderen Baum servieren. Hier, an Ihrem privaten, endlosen Strand, können Sie sich sonnen, baden oder einfach nur einen entspannten Tag verbringen. Es ist möglich, den Strand hinauf oder hinunter zu wagen, um noch mehr unbesiedeltes Paradies zu entdecken, oder sich einfach zurücklehnen und die Aussicht genießen.

KANGA STRAND

Die besten Strände der Mafia befinden sich im Norden der Insel. Meilen und Meilen unberührter Küsten, ohne um den Weltraum zu kämpfen - nur ein endloses Sandmeer, das langsam in den Aquamarin, den Indischen Ozean, gerät.

Dieser Ausflug bietet den Gästen die Möglichkeit, aus dem touristischen Gebiet von Utende zu entkommen und sich einer Reihe von wenigen Personen auf dem ungeschlagenen Weg zum Kanga Beach im Nordwesten anzuschließen. Die Fahrt kann mit dem Auto oder Bajaj erfolgen und kann je nach Zustand der Straßen bis zu 2 Stunden dauern und etwas holprig sein. Sobald wir angekommen sind und unsere Zehen in den warmen afrikanischen Sand versinken, haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihrer Umgebung vertraut zu machen und Ihnen den Atem zu rauben. Während dieser Zeit richtet Ihr Guide einen schattigen Bereich ein für Sie und legen Sie einige Matten, unter denen Sie faulenzen können. Er wird dann Fisch und Hummer auf traditionelle Swahili-Art diskret zubereiten und Ihnen ein Mittagessen und einige Kokosnüsse aus einem anderen Baum servieren. Hier, an Ihrem privaten, endlosen Strand, können Sie sich sonnen, baden oder einfach nur einen entspannten Tag verbringen. Es ist möglich, den Strand hinauf oder hinunter zu wagen, um noch mehr unbesiedeltes Paradies zu entdecken, oder sich einfach zurücklehnen und die Aussicht genießen.

DHOW SEGELN

Einer der einfachsten, entspannendsten und malerischsten Ausflüge - eine sanfte Segelfahrt in der Chole Bay. Die Dhow ist ein traditionelles Boot und seit Jahrhunderten das bevorzugte Schiff in Ostafrika.

Das Holzboot bietet eine bequeme, ruhige Fahrt über das plätschernde Wasser. Es gibt eine angenehme Sitzecke, in der Sie sich zurücklehnen, die Sonne und die Aussicht genießen können - Entspannung pur. Dies ist eine einzigartige Reise, die um spektakuläre Ausblicke auf die Inseln segelt, aber auch die immense Kultur der Dhow zu schätzen weiß. Wenn der Wind bei leichten Bedingungen und nach Ermessen des Kapitäns ausreichend ist, können Sie sogar versuchen, das Boot zu segeln selbst, das Ruder justierend, um das Boot nach links und rechts durch den Indischen Ozean zu weben. Es kann mit Ihren jeweiligen Hotels organisiert werden, um Sie mit einer coolen Box und kühlen Getränken und leichten Snacks an Bord zu begleiten.

SONNENUNTERGANG KREUZFAHRT

Die Sonnenuntergangs-Kreuzfahrt ist eine schöne Option für Paare, Familien und Freunde, um sich zurückzulehnen und bei einem Drink in der Hand zu entspannen, ohne sich um die Welt kümmern zu müssen.

Da wir uns auf der östlichen Seite der Insel befinden, können wir den Sonnenuntergang von der Insel nicht sehen. Da ein afrikanischer Sonnenuntergang nie zu übersehen ist, bieten wir eine ruhige, entspannende Kreuzfahrt durch die wunderschöne Chole Bay. Nach einem anstrengenden Tag voller Abenteuer oder einem faulen Tag des Schlummers können Sie an Bord Ihrer privaten, traditionellen Dhow an Bord gehen und bei einem fantastischen Sonnenuntergang entspannen. Das Boot wird um 17:30 Uhr am Strand bereit sein. Sie werden von einem Guide begleitet, um sicherzustellen, dass Ihre Reise reibungslos verläuft, und einem Kapitän, der das Ruder steuert und eine reibungslose Fahrt durch den Indischen Ozean gewährleistet mit einer erstklassigen Sicht auf den Sonnenuntergang am Horizont. Auch wenn es jeden Tag passiert, ist ein Sonnenuntergang in Afrika ein Phänomen, das immer wieder in Erstaunen gerät. Die Ausbrüche von Orange, Rot und Rosa am Horizont bieten ein inspirierendes Gefühl und einen schönen Moment voller Möglichkeiten, die Sie nicht verpassen sollten. Dieser Ausflug ist ideal für Familien, Paare, Fotografen und Einzelpersonen, die nach einem guten Weg suchen, um den Tag ausklingen zu lassen. Getränke werden von Ihren jeweiligen Hotels auf Anfrage bereitgestellt. Kaffee, Tee und leichte Snacks werden auf der Kreuzfahrt angeboten.

MOONLIT KREUZFAHRT

Eine einzigartige Exkursion, die nur periodisch angeboten werden kann: eine Mondscheinkreuzfahrt. Dies ist einzigartig und auf jeden Fall atemberaubend.

Auf Mafia ist der Nachthimmel eine Attraktion für sich, voller Sterne, ohne Flugzeuge oder Umweltverschmutzung - nur die Natur in ihrer ganzen Perfektion. Egal wie viele Monate oder Jahre jemand hier war, sie können immer die unvergleichliche Schönheit des Mafia-Nachthimmels zu schätzen wissen. Dieser Ausflug ist offensichtlich die perfekte Option für ein romantisches Nachtabenteuer für Paare. Es ist auch für Gruppen von Freunden geeignet, die ein paar Drinks in einer einzigartigen Umgebung mit unglaublicher Schönheit genießen möchten. Wir empfehlen auch den angehenden Fotografen unter uns, da die Foto-Möglichkeiten unglaublich sind und das Mondlicht im Wasser schimmert. Wenn der Wind das Segel zulässt, wird der Segel gehoben, und Ihr Kapitän wird sich sanft durch das klare, mit Sternen und Mondlicht funkelnde Wasser bahnen. Das Boot erwartet Sie an der Küste von Mafia, mit einem Kapitän und einem Führer, der Sie spektakulär zeigt Landschaft. Auf Wunsch kann in Ihrem Hotel eine Kühlbox mit Getränken Ihrer Wahl zusammengestellt werden. Ein wahrhaft magisches Wasserabenteuer, das für jeden hoffnungslosen Romantiker eine bleibende Erinnerung sein wird.

MANGROVE GEHEN/SCHNORCHELN

Es gibt 15,9 Millionen Hektar Mangrovenwälder in den warmen Gewässern tropischer Meere auf der ganzen Welt. In Tansania befindet sich eines der größten Mangrovensysteme der Welt.

An der Schnittstelle von Land und Meer bieten Mangrovenwälder einen sicheren Zufluchtsort und unterstützen den Reichtum des Lebens, vom Seestern bis zum Menschen, und können für die Gesundheit des Planeten wichtiger sein als je zuvor. Mangroven leben am Rande. Mit einem Fuß an Land und einem im Meer besetzen diese botanischen Amphibien eine Zone mit austrocknender Hitze, erstickendem Schlamm und Salzwerten, die eine normale Pflanze innerhalb weniger Stunden töten würden. Doch die Wälder, die Mangroven bilden, gehören aufgrund ihrer hervorragenden Anpassungsfähigkeiten zu den produktivsten und biologisch komplexesten Ökosystemen der Erde. Vögel ruhen im Baldachin, Muscheln heften sich an die Wurzeln, sie dienen als Kinderstube für eine Vielzahl von Fischen sowie für eine Anzahl kleiner Lebewesen, die um sie herum und zwischen ihnen entdeckt werden können. Diese Tour beinhaltet einen Spaziergang am landschaftlich reizvollen Sandstrand bei Ebbe, um die Mangrovensysteme zu erkunden, in den kleinen Pools zu schauen und verschiedene Tiere und Pflanzen zu sehen. Oder schnorcheln Sie durch die Mangroven auf der Flut, wo Sie kleine Fische, Krabben und verschiedene andere Arten sehen können, die sich in ihrem Kindergarten verstecken. Diese Touren sind abhängig von Wetter und Gezeiten.

KILINDONI TOUR

Kilindoni ist die Hauptstadt der Insel Mafia, die "große Stadt", das Treiben der Insel. Der Besuch der Hauptstadt ist ein außergewöhnlich interessantes und demütigendes Erlebnis.

Unser Guide zeigt Ihnen die wahre Mafia. Sie führt Sie durch alle kleinen Pfade des Marktes und zeigt Ihnen die Menschen, die ihren Alltag erledigen. Es ist eine wahrhaft demütigende Erfahrung, das bescheidene Epizentrum der Aktivität zu sehen. Sie haben die Möglichkeit, Mafianer bei der Arbeit mitzuerleben, Nägel zu machen, Obst, Gemüse und Fisch zu verkaufen. Sie werden auch zum Hafen von Mafia geleitet, wo alle Dhows nach ihren Reisen durch das gefährliche Meer zum Festland oder nach Sansibar landen. Sie stöbern in den verschiedenen Stoffständen, Mitumba-Läden und Gewürzverkäufern.

Wenn Sie ein authentisches Mafian-Restaurant probieren möchten, werden Sie von unserem Guide zu mehreren lokalen Restaurants geführt. Dieser Ausflug lädt Sie ein, aus Ihrem Urlaub etwas anderes zu machen, nicht nur im Hotel zu wohnen, sondern wirklich die Kultur und das Leben Mafias zu entdecken. Am Ende des Ausflugs bringt Sie unser Guide zur nahe gelegenen Whale Shark Lodge, wo Sie einen Cocktail oder ein kaltes Getränk bei einem atemberaubenden Sonnenuntergang über dem Indischen Ozean genießen können. Diese Exkursion wird am Nachmittag empfohlen, um die Sonne zu meiden, und kann nur mit dem Auto oder Bajaj durchgeführt werden. Männer und Frauen müssen sich mäßig mit Frauen anlegen, die ihre Knie und Schultern bedecken.

UTENDE TOUR

Das Dorf Utende befindet sich direkt neben der Mafia Lodge und in unmittelbarer Nähe aller anderen Hotels.

Wir bieten unseren Kunden die Nutzung eines unserer lokalen Guides, um sie bei ihrem Besuch im Dorf zu begleiten. Dies ist eine gute Alternative zum Alleingang, da unsere Guides Anwohner sind und alle Sehenswürdigkeiten kennen und in der Lage sind, Sie direkt dahin zu führen, wo Sie hin möchten. Unsere Guides sprechen fließend Suaheli und können die Sprachbarriere zwischen Gästen und Einheimischen unterstützen. In Utende kann man die verschiedenen Stände erkunden, an denen verschiedene Dinge verkauft werden, darunter traditionelle Kleidung, lokales Essen, Kunstwerke und Masai-Schmuck. Es besteht auch die Möglichkeit, Material zu kaufen und sich von dem örtlichen Schneider ein personalisiertes Kleidungsstück wie Hosen oder Kleider anfertigen zu lassen. Wenn Sie durch die örtlichen Dörfer spazieren gehen, müssen sich die Gäste mit dem gewissen Etwas auskennen, dass Mafia in erster Linie islamisch ist und daher Frauen ihre Schultern und Knie bedecken müssen. Betrunkenes Verhalten und Obszönitäten werden nicht toleriert. Wenn Sie ein Foto von jemandem machen möchten, müssen Sie zuerst die Genehmigung einholen.

MAFIA INSEL TOUR

Für diejenigen, die die Mafia-Insel in ihrer Gesamtheit sehen möchten, haben wir eine Exkursion entworfen, die alle verschiedenen Interessenpunkte in sich vereint und die Mafia-Inseltour kreiert.

Dieser Ausflug beginnt um 08:00 Uhr von Ihrem Hotel aus und führt direkt in den Norden der Insel, von wo aus Sie den Leuchtturm und den "Rand" von Mafia mit all seinen herrlichen Aussichten sehen können. Als nächstes kommen Sie pünktlich zum Mittagessen am Kanga Beach an. Unser Guide stellt die Schatten und Matten für Sie zum Faulenzen auf. Springen Sie frei in das kristallklare Wasser und schwimmen Sie, während er Hummer und Fisch vom Grill für Ihr köstliches Strandpicknick zubereitet. Dann nach dem Mittagessen - ein kurzer Halt, um die illusorischen Flusspferde zu entdecken. Nachdem Sie viele grunzende Flusspferde gesehen haben, werden Sie hoffentlich bereit sein, in die geschäftige Hauptstadt Kilindoni zu gehen, um einkaufen zu gehen, Kultur zu genießen und den Hafen, die lokalen Handwerker und Restaurants zu besuchen. Nach all dieser Aktion landen Sie in der Whale Shark Lodge und werden aufgefordert, die Füße hochzulegen, ein kühles Getränk zu bestellen und den Sonnenuntergang zu beobachten. Bei dieser Tour können Sie die für Sie weniger interessanten Ausflüge entfernen, um das Abenteuer nach Ihren Wünschen zu gestalten. Diese Reise wurde von Bajaj gemacht, ist jedoch mit dem Auto angenehmer.

mafialodge.jpg